Sonntag, 22. April 2012

Fräulein Schmidts neue Overlock

Überlegt habe ich schon lange und nach dem mir dann auch noch Frau Tipmatic gut zugeredet hat, musste ich es einfach tun. Ich habe eine Overlock gekauft!!!! 
So sieht Fräulein Schmidt aus, wenn grad der Lieblingsnachbar da war und das vom Postbote abgegebene Paket vorbei gebracht hat:

Nämlich total glücklich.
Wir werden sehen. Die erste Probenaht ist gemacht, der erste Faden ist schon gerissen und wieder eingefädelt... Bis jetzt hat alles gut geklappt.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Maschinchen! :)))
    Was ist das denn für eine? Ich spiele nämlich auch mit dem Gedanken, mir iiirgendwann eine zu kaufen. ;)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eine W6. Im Internet waren wirklich fast nur positive Dinge über diese Marke zu lesen und trotz intensiver Suche habe ich keinen "Haken" gefunden. Und ich wollte nicht so viel Geld dafür ausgeben. Bis jetzt habe ich (bis auf ein paar Probenähte) noch nichts richtiges genäht. Bin aber zuversichtlich :-)

      Löschen
  2. So glücklich hab ich auch dreingeschaut, als ich meine Ovi bekam! Ohne gehts nicht mehr! herzlichen Glückwunsch!

    Liebe grüße, daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Glückwünsche! Schon nach den ersten Probenähten kann ich deutlich den Unterschied zwischen der Kantenversäuberung mit der - bisher von mir genutzten - "Zick-Zack-Stich-Variante" und der total schnellen und super ordentlichen "Overlock-Variante" entdecken.

      Löschen
  3. Yeah!!!! Suuuuuuuuuuuuuuuper!!!! Oh, ich wünsch Dir viel Spaß damit!!! Ran an den Jersey! Ich will heute Abend auch nochmal was produzieren... Habe das Malinaschnittmuster schon fertiggebastelt... Allerdings bin ich mir wegen der Ärmel nicht sicher ..... Da wollte ich auch gerne die Raffung rausholen. Weiß aber schon nicht mehr,wie ich das bei der Shelly angestellt habe... und ich weiß auch nicht, in welcher Höhe dieser Bluseneinsatz sitzen soll... muss wohl doch in den sauren Apfel beißen und ein Probeteil machen... bevor ich den schönen Jersey und die tolle Spitzenborte verwende...
    Viele liebe vierfädrige Grüße!

    AntwortenLöschen